Warenkorb:
leer

Kirchen als Freunde des Lebens

Die ökumenische Entwicklung von Bioethik

Autor/Hrsg.: Großjohann, Ole
Erscheinungsjahr: 2015
ISBN: 978-3-8469-0227-1
Reihe: Edition Ethik, Band: 17
Seiten: 256
Ausstattung: Hardcover

Das Baumsterben, die allgemeine ökologische Katastrophe, Konflikte um Gesetzgebung zur Abtreibung, Diskussionen um In-vitro-Fertilisation, Genomanalyse und -therapie, und zur Sterbehilfe: Vielfältig waren die gesellschaftlichen Themen, die (West-)Deutschland zu Beginn der 1980er Jahre bewegten. Wissenschaft und Kirchen beteiligten sich am Diskurs, ohne dass es »Bioethik« als Forschungsdisziplin schon gab. Dieses Buch untersucht die Vorgeschichte und Entstehung der ökumenischen Stellungnahme »Gott ist ein Freund des Lebens« (1989) und zieht noch nicht veröffentlichte Dokumente heran. Die Entfaltung eines theologischen Lebensbegriffs machte die Kirchen anschlussfähig an eine moderne Gesellschaft – bis heute.

Bioethical discussions in Germany predated the actual discipline of bioethics. This book discusses the conceptualization of »life« in an official statement of Protestant and Roman Catholic churches issued in 1989.

 

Aus dem Inhalt

Ole Großjohann hat sich 2014 mit dieser Untersuchung an der Georg-August-Universität Göttingen promoviert.

Autoren / Herausgeber

Rezensionen

Umschlagbild: Kirchen als Freunde des Lebens

DE: 47,90 €
AT: 49,24 €

Leseprobe als PDF anschauen

als Buch kaufen

Als eBook erhältlich bei:

Logo Ciando Logo ebook.de e-Book-Logo