Warenkorb:
leer

Rezension

Universität Göttingen, uni|inform Januar 2016

Das Baumsterben und andere ökologische Themen, Diskussionen um Schwangerschaftsabbruch, Gentechnik und künstliche Befruchtung bewegten die (west)deutsche Gesellschaft zu Beginn der 1980er­Jahre. In seinem Buch untersucht Ole Großjohann die ökumenische Stellungnahme »Gott ist ein Freund des Lebens« von 1989 und dessen Vorgeschichte. So gibt er Einblick, wie sich die kirchliche Bioethik in der BRD und der DDR entwickelt hat.
Heike Ernestus

Mehr im Netz:

Rezensierter Titel:

Umschlagbild: Kirchen als Freunde des Lebens

als Buch kaufen

DE: 47,90 €
AT: 49,24 €

Kirchen als Freunde des Lebens

Die ökumenische Entwicklung von Bioethik
Großjohann, Ole

Als eBook erhältlich bei:

  • Logo Ciando
  • Logo ebook.de
  • e-Book-Logo