Warenkorb:
leer

Interkulturalität und Ethik

Der Umgang mit Fremdheit in Medizin und Pflege

Autor/Hrsg.: Coors, Michael/Grützmann, Tatjana/Peters, Tim/Agbih, Sylvia/Bruchhausen, Walter/İlkılıç, Ilhan/Imhof, Christiane/Knipper, Michael/Kressing, Frank/Saladin, Peter/Stülb, Magdalena/Wehkamp, Karl-Heinz
Erscheinungsjahr: 2014
ISBN: 978-3-8469-0162-5
Reihe: Edition Ethik, Band: 13
Seiten: 166
Ausstattung: Hardcover

In Krankenhäusern und Pflegeheimen treffen immer häufiger Ärztinnen, Ärzte, Pflegende und Patientinnen und Patienten aus unterschiedlichen Kulturen zusammen. Dabei kommt es gerade vor diesem Hintergrund kultureller Unterschiede zu ethischen Konflikten, z.B. in der Entscheidung über die Durchführung medizinischer Therapien. Doch ist die kulturelle Zugehörigkeit wirklich entscheidend oder wird sie nur vorgeschoben? Was verstehen wir unter Kultur und wie verhält diese sich zu ethischen Fragen in der Medizin? Liegt in der Fremdheit des Anderen auch die Chance implizite Werthaltungen zu hinterfragen? Wie wird außerhalb des deutschsprachigen Raums mit diesen Dingen umgegangen? Die Autorinnen und Autoren des Buchs beantworten diese Fragen auf dem Hintergrund ihrer Forschungen in Medizin- und Pflegeethik und ihrer Praxis im Krankenhaus.

Aus dem Inhalt
Michael Coors: Die Ethik und das Fremde. Einleitende Beobachtungen zum (kulturell) Fremden als Thema der Medizinethik
Teil I: Ethische und ethnologische Reflexionen
Walter Bruchhausen: Interkulturalität als Thema der Medizinethik
Sylvia Agbih: Interkulturalität als Thema der Pflegeethik
Michael Knipper: Kulturanthropologische Perspektiven auf die Medizin
Christiane Imhof/Frank Kressing: Die ethnische Verlagerung von ethischen Problem- und Konfliktfällen
Karl-Heinz Wehkamp: Interkulturalität im Gesundheitswesen. Organisationsethische Aspekte
Teil II: Interkulturalität in der Praxis
Magdalena Stülb: Die Wahrnehmung von Fremdheit im deutschen Gesundheitswesen
Ilhan Ilkiliç: Interkulturalität in der Ethikberatung
Tatjana Grützmann: Modelle der interkulturellen Ethikberatung in den USA
Tim Peters: Sprache als Wertevermittler
Peter Saladin: Verankerung transkultureller Kompetenz im Krankenhaus. Eine Führungsaufgabe

Summary:
People from different cultural backgrounds meet in contexts of medicine and care. Do these encounters enforce ethical conflicts or does cultural difference provide an opportunity to reconsider implicit ethical decisions?

Autoren/Herausgeber

Rezensionen

Umschlagbild: Interkulturalität und Ethik

DE: 36,90 €
AT: 37,93 €

Inhaltsverzeichnis als PDF anschauen

als Buch kaufen

Blick ins Buch – kostenfrei

Als eBook erhältlich bei:

Logo Ciando Logo ebook.de e-Book-Logo