Warenkorb:
leer

Analyse neuerer Schulbücher unter geschlechtsspezifischen Aspekten

Dargestellt an Mathematiklehrbüchern für das 5. bis 10. Schuljahr

Autor/Hrsg.: Thomas, Susanne
Erscheinungsjahr: 1999
ISBN: 978-3-8469-0221-9
Reihe: Pädagogische und didaktische Schriften, Band: 5
Seiten: 306

Haben die Erkenntnisse der Frauen- und Jungenforschung Eingang gefunden in die Gestaltung der modernen Mathematiklehrbücher? Der Frage geht diese Untersuchung nach. Übersichtliche, aussagekräftige Tabellen verschaffen einen Überblick in welchem Verhältnis weibliche und männliche Jugendliche und Erwachsene in den Mathematikbüchern der Verlage Klett, Schroedel und Westermann dargestellt werden. In einem ausführlichen quantitativen Teil werden die Ergebnisse der Untersuchung, ob weibliche und männliche Jugendliche und Erwachsene in Rollenstereotypen dargestellt werden, aufgeführt.

Aus dem Inhalt
I. Einleitung   
II. Darstellung der Schulbuchanalvse
1.    Vorbereitung der Schulbuchanalyse   
2.    Methodische Vorgehensweise bei der Schulbuchanalyse   
2.1. Die quantitative Untersuchung   
2.2. Die qualitative Untersuchung   
III. Darstellung der Ergebnisse
III.1. Die quantitative Untersuchung   
III.2. Die qualitative Untersuchung
III.3. Die Orientierungsstufe
1.    Schnittpunkt 5 (Klett)   
2.    Schnittpunkt 6 (Klett)   
3.    Mathematik 5 (Westermann)   
4.    Mathematik 6 (Westermann)   
5.    Orientierung Mathematik 5 (Schroedel)   
6.    Orientierung Mathematik 6 (Schroedel)     
III.4. Die Sekundarstufe 1
7.    Schnittpunkt 7 (Klett)   
8.    Schnittpunkt 8 (Klett)   
9.    Schnittpunkt 9 (Klett)   
10.    Schnittpunkt 10 (Klett)   
11.    Querschnitt 7 (Westermann)   
12.    Querschnitt 8 (Westermann)   
13.    Querschnitt 9 (Westermann)   
14.    Querschnitt 10 (Westermann)   
 15.    Die Welt der Zahl 7 (Schroedel)   
16.    Die Welt der Zahl 8 (Schroedel)   
17.    Die Welt der Zahl 9 (Schroedel)   
18.    Die Welt der Zahl 10 (Schroedel)   
IV. Diskussion der Ergebnisse
1.    Diskussion der quantitativen Analyse   
2.    Diskussion der qualitativen Analyse   
V. Schlussbemerkunq

Autoren/Herausgeber

Umschlagbild: Analyse neuerer Schulbücher unter geschlechtsspezifischen Aspekten

DE: 30,90 €
AT: 31,77 €

Inhaltsverzeichnis als PDF anschauen

Als Download kaufen

Als eBook erhältlich bei:

Logo Ciando Logo ebook.de