Warenkorb:
leer

Rezension

Der Sonntag (Wien), 28.08.2016

»... großer Beichttag, alle Beichtstühle besetzt und von Betenden umdrängt. Man sieht hier so erfreulich viele ernste Gesichter, bei denen alles, was man gegen den Katholizismus sagt, nicht zutrifft ... Die Beichte ist für viele von diesen Leuten kein ›Muss‹ mehr, sondern Bedürfnis geworden.« Was Dietrich Bonhoeffer als junger Student auf einer Italienreise 1924 in Rom erlebte, hat den späteren protestantischen Pastor und aufgrund seines Widerstands gegen das Nazi-Regime 1945 Gehängten stark geprägt.
Die Gedanken Bonhoeffers zur Beichte und Buße prägen durchgehend den Sammelband »Beichte neu entdecken. Ein ökumenisches Kompendium für die Praxis« (Edition Ruprecht), den der Wiener Moraltheologe Gunter Prüller-Jagenteufel gemeinsam mit Christine Schliesser und Ralf K. Wüstenberg herausgegeben hat. Nicht verschwiegen wird dabei in den unterschiedlichen Beiträgen, dass etwa die Beichthäufigkeit unter Katholiken in den letzten Jahrzehnten stark abgenommen hat, dass schon Martin Luther großen Wert auf die Ohrenbeichte gelegt hat und dass es zugleich neue katholische Beichtorte, etwa bei den Weltjugendtagen oder an Wallfahrtsorten gibt. Und dass auch im evangelischen Raum die Beichte wieder neu entdeckt wird.
Wie sehr das Buß-Sakrament mit dem christlichen Leben zusammenhängt, zeigt das Konzils-Dekret über die Hirtenaufgabe der Bischöfe, »Christus Dominus«: »Die Pfarrer sollen auch bedenken, dass das Bußsakrament sehr viel dazu beträgt, das christliche Leben zu fördern.« Wie meinte schon Bonhoeffer: »Vor dem Psychologen darf ich krank sein, vor dem christlichen Bruder darf ich Sünder sein.« Der Grundtenor des anregenden Buches: Die Beichte gehört zu den (fast vergessenen) Schätzen katholischer und evangelischer Spiritualität.
Stefan Kronthaler

Mehr im Netz:

Rezensierter Titel:

Umschlagbild: Beichte neu entdecken

als Buch kaufen

DE: 37,90 €
AT: 38,96 €

Beichte neu entdecken

Ein ökumenisches Kompendium für die Praxis
Prüller-Jagenteufel, Gunter/Schliesser, Christine/Wüstenberg, Ralf K./Bedford-Strohm, Heinrich/Glettler, Hermann/Herbst, Michael/Pock, Johann/Schaupp, Klemens/Schönborn, Christoph/Zehner, Joachim/Zimmerling, Peter

Als eBook erhältlich bei:

  • Logo Ciando
  • Logo ebook.de
  • e-Book-Logo