Warenkorb:
leer

Rezension

Zeitschrift für Evangelische Ethik, 60. Jahrgang 2016, Heft 2

Sichtbare Selbstverhüllungen auf Facebook bilden für die Verfasserin eine Ausdrucksform der Nichtdarstellbarkeit personaler Identität. Aus Sicht der theologischen Anthropologie zeigt sich hier die Unverfügbarkeit des Menschen, die Räume öffnet für kreative Selbstentwürfe und um Kommunikationserwartungen zu begrenzen.
Sarah Jäger

Rezensierter Titel:

Umschlagbild: Mein Gesicht zeig ich nicht auf Facebook

als Buch kaufen

DE: 62,00 €
AT: 63,74 €

Mein Gesicht zeig ich nicht auf Facebook

Social Media als Herausforderung theologischer Anthropologie
Ernst, Christina

Als eBook erhältlich bei:

  • Logo Ciando
  • Logo ebook.de
  • e-Book-Logo