Warenkorb:
leer

Statius, Thebais 12, 312-463

Einleitung, Übersetzung, Kommentar

Autor/Hrsg.: Hoffmann, Manfred
Erscheinungsjahr: 2008
ISBN: 978-3-7675-7097-9
Reihe: Beihefte zum Göttinger Forum für Altertumswissenschaft, Band: 2
Auflage: 2
Seiten: 99

Die Konfrontation zwischen Antigone und Argia zählt zu den Höhepunkten der Thebais des Statius (um 95 n. Chr.). Beide sind auf das Schlachtfeld vor Theben geeilt, um ihren im Kampf gegen die Stadt gefallenen Bruder bzw. Gatten Polynices zu bestatten. Da die Frauen einander nicht kennen, zögern sie zunächst, ihre Absichten offenzulegen, denn sie fürchten den Zorn des thebanischen Herrschers Creon, der die Bestattung dieses Staatsfeindes verboten hatte. Schließlich aber vereinigen sie ihre Kräfte und werden nach vollbrachter Tat von den Wachen Creons gefangengenommen.

Dieses Buch enthält den ersten Kommentar, der sich ausführlich mit diesem hochdramatischen Abschnitt beschäftigt.

Autoren / Herausgeber

Rezensionen

Umschlagbild: Statius, Thebais 12, 312-463

DE: 19,90 €
AT: 20,46 €

Inhaltsverzeichnis als PDF anschauen

als Buch kaufen