Warenkorb:
leer

Studien zum »Römischen Völkerrecht«

Kriegserklärung, Kriegsbeschluss, Beeidung und Ratifikation zwischen- staatlicher Verträge, internationale Freundschaft und Feindschaft während der römischen Republik bis zum Beginn des Prinzipats

Autor/Hrsg.: Zack, Andreas
Erscheinungsjahr: 2001
ISBN: 978-3-89744-139-2
Reihe: Beihefte zum Göttinger Forum für Altertumswissenschaft, Band: 5
Seiten: 295
Ausstattung: Paperback

In den Mittelpunkt der Studien zum römischen Völkerrecht stellt der Autor die quellen- und sachkritische Betrachtung der historiographischen und antiquarischen Überlieferung zu den Formalitäten zentraler Funktionen der römischen Auenpolitik einschließlich ihrer innerrömischen Anordnung und Ratifikation. Es geht ihm dabei nicht, wie in der älteren und bisherigen Forschung üblich, vorrangig um eine umfassende Systematisierung, sondern darum, wesentliche Entwicklungstendenzen im Gesamtverlauf der Geschichte der römischen Republik zu erfassen.

Autoren/Herausgeber

Rezensionen

Umschlagbild: Studien zum »Römischen Völkerrecht«

DE: 34,90 €
AT: 35,88 €

Inhaltsverzeichnis als PDF anschauen

als Buch kaufen

Als eBook erhältlich bei:

Logo Ciando Logo ebook.de e-Book-Logo