Warenkorb:
leer

Roms Heiligendarstellungen in der Spätantike und im Frühmittelalter (Arbeitstitel)

Archäologische und literarische Überlieferungen interdisziplinär untersucht

Autor/Hrsg.: Schulz-Wackerbarth, Wiebke
Erscheinungsjahr: 2018
ISBN: 978-3-8469-0286-8
Reihe: Kontexte. Neue Beiträge zur historischen und systematischen Theologie, Band: 47
Seiten: ca. 346, 36 Abb.
Ausstattung: Hardcover

Die Wahrnehmung der Gläubigen Roms von Heiligenverehrung in den einzelnen Jahrhunderten und die damit wiederum verbundenen Auswirkungen einer zeitgenössischen Interpretation vergangener Epochen auf die Bildung von Legenden, Stadtbild und Entwicklung der Verehrung des einzelnen Märtyrers wurde erforscht. Die Untersuchung gilt nicht der Frage "wie ist es gewesen?" sondern "wie wurde es wahrgenommen und was hatte das für Konsequenzen?" (aus dem Vorwort)

Autoren/Herausgeber

In Vorbereitung