Warenkorb:
leer

Glaube und Lernen 02/2014 – Themenheft »Bibel und Musik«

Theologie interdisziplinär und praktisch

Autor/Hrsg.: Basse, Michael/Maaser, Wolfgang/Maurer, Ernstpeter/Müller, Peter/Rothgangel, Martin/Rupp, Hartmut/Schmid, Konrad/Wolter, Michael/Hentschel, Anni/Lindner, Heike/Pangritz, Andreas/Schroeter-Wittke, Harald
Erscheinungsjahr: 2014
ISBN: 978-3-8469-9999-8
Zeitschrift: Glaube und Lernen
Seiten: 115
Ausstattung: Paperback

Das Thema »Bibel und Musik« formuliert eine Problemanzeige. Es gibt ohne Zweifel einen Zusammenhang zwischen dem biblisch-christlichen Reden von Gott und dem Universum musikalischer Phänomene, das kaum überschaubar und sicherlich nicht auf einen Begriff zu bringen ist. Versucht man aber, diesen Zusammenhang präzise zu formulieren, so scheint er sich schnell zu verflüchtigen. Das liegt zunächst an der Vielfalt des Phänomens »Musik«. Wenn jedes gestaltete Geräusch bereits als Musik betrachtet werden kann (so Harald Schroeter-Wittke in diesem Heft), so wird die Theoriebildung ähnlich witzlos wie der Versuch, eine Eigenschaft zu benennen, die für jedes Spiel gilt.1 Es dürfte daher sinnvoll sein, die Überlegung jeweils auf bestimmte Formen der Musik zu konzentrieren, denn eine allgemein­gültige »Theorie der Musik« entlarvt sich sogleich als dilettantisch und oberflächlich. Auf der anderen Seite ist die Betrachtung biblischer Texte als Kunstwerke stets belastet mit dem Verdacht einer »Ästhetisierung« – womit in der Regel auch eine gewisse spielerische »Unverbindlichkeit« gemeint ist. Wenn es um Gott geht, dann geht es doch um Leben und Tod und jedenfalls um letzte Fragen! Ein Spiel mit Tönen hat hier auf den ersten Blick keinen Ort. Es könnte sogar zum Konflikt kommen: Wenn das Spiel mit Tönen zum menschlichen Wesen gehört, verfällt es der Kritik durch das Wort Gottes, die das sündige menschliche Geschöpf in seiner Verkehrtheit bloßstellt. (Aus dem Vorwort von Martin Rothgangel)

Aus dem Inhalt

Bibel und Musik
(Ernstpeter Maurer)
Bibel und Musik ‒ Zum Gedenken an Siegfried Fiedler (1926‒2011)
(Ernstpeter Maurer)
Die sieben Bußpsalmen: Davids Threnodiae Davidicae
(Anni Hentschel)
Musik und Theologie bei Dietrich Bonhoeffer
(Andreas Pangritz)
Neue Geistliche Musik
(Harald Schroeter-Wittke)
Musik und Bibel in religionspädagogischen Praxisfeldern
(Heike Lindner)

Autoren/Herausgeber

Umschlagbild: Glaube und Lernen 02/2014 – Themenheft »Bibel und Musik«

DE: 23,50 €
AT: 24,16 €

als Zeitschrift kaufen

Als eBook erhältlich bei:

Logo Ciando e-Book-Logo