Warenkorb:
leer

Männerbiographien

Neue Männer, neue Väter?

Autor/Hrsg.: Pech, Detlef
Erscheinungsjahr: 2000
ISBN: 978-3-89744-135-4
Reihe: Pädagogische und didaktische Schriften, Band: 7
Seiten: 266
Ausstattung: CD-ROM

Ausgehend von der feministischen Bewegung und ihrer wissenschaftlichen Institutionalisierung in den women studies konstituierten sich die men studies in den anglo-amerikanischen Ländern. Zeitlich verzögert entwickelte sich in Deutschland eine ›Kritische Männerforschung‹, die jedoch bislang nicht institutionell verankert ist.
Fokussiert wurden hierbei in den letzten Jahren – neben einer theoretischen Konsolidierung dieses Ansatzes – insbesondere der Zusammenhang männlicher Sozialisation und Gewalt, die Möglichkeiten einer Jungenpädagogik sowie der Komplex Vaterschaft.
War der Begriff ›neuer Mann‹ über Jahre ein Synonym für ›Unmännlichkeit‹ und stand für eine Herabsetzung von Männern, die versuchten Geschlechterdemokratie handelnd zu realisieren, wandelte sich seine Konnotation mit der Etablierung bislang als weiblich herabgesetzten Kompetenzen auf dem Arbeitsmarkt. Kommunikations- oder Teamfähigkeit wurden zu neuen Schlüsselqualifikationen auf dem Weltmarkt.

Autoren/Herausgeber

Umschlagbild: Männerbiographien

DE: 22,90 €
AT: 23,54 €

Inhaltsverzeichnis als PDF anschauen

als CD kaufen

Als eBook erhältlich bei:

Logo Ciando Logo ebook.de