Warenkorb:
leer

Geschichte der römischen Literatur

Autor/Hrsg.: Leo, Friedrich
Erscheinungsjahr: 1999
ISBN: 978-3-89744-005-0
Reihe: Antiquariat auf Datenträger, Band: 7
Seiten: 496

Aus dem Vorwort: Die römisch-griechische Kultur ist unter den Bewegungen, die für die geistige Geschichte der Menschheit bestimmend geworden sind, eine der folgenreichsten. Auf ihr beruht die Zivilisation der westlichen Welt, auf ihr die Ausbreitung des Christentums über die romanischen und germanischen Völker; an ihr hängt die Kultur dieser Völker bis in unsere Zeiten hinein. Die römische Literatur ist ein Teil dieser Kultur; sie entsteht mit ihr und lehrt uns ihre Geschichte kennen, als ihr wichtigstes Produkt wird sie das wesent­lichste Mittel ihrer Ausbreitung; abhängig vom Fremden und doch national, vielfach in ihren Bedingungen und doch einheitlich trägt sie Vergangenheit und Zukunft in sich und ist das geistige Band der alten und neuen Weltkultur geworden.

Aus dem Inhalt:
1: Bedingungen und Elemte literarischer Entwicklung in Italien
2: Recht und Rede
3: Die Anfänge
4: Naevius
5. Plautus
6: Ennius
7: Die Nachfolger des Plautus und Ennius
8: Die Literatur und die römische Bildung
9: Die Dichtung des ausgehenden 2. Jahrhunderts

Autoren/Herausgeber

Umschlagbild: Geschichte der römischen Literatur

DE: 31,90 €
AT: 32,79 €

als CD kaufen

Als eBook erhältlich bei:

Logo Ciando Logo ebook.de e-Book-Logo