Warenkorb:
leer

Rezension

News4you Februar 2007

»Die neue Schriftreihe aus dem Theologischen Seminar der Evangelisch-methodistischen Kirche in Reutlingen soll die nicht mehr weitergeführten Reihen "Theologische Studienbeiträge" und "EmK-Studien" fortsetzen und Monografien mit wisenschaftlichem Anspruch aus dem Umfeld dieser Ausbildungsstätte herausbringen. Der erste Band dieser neu begründeten Reihe umfasst die Vorträge, Bibelarbeiten und Predigten, die anlässlich der Theologischen Woche im Herbst 2004 unter dem Gesamttitel »Die dunklen Seiten Gottes. Zur Theodizeefrage« gehalten worden sind. Die Autoren sind Theologinnen und Theologen verschiedener ökumenischer Traditionen sowie aus dem Judentum, decken eine große Breite theologischer Reflexion ab und nähern sich dem Gesamtthema aus immer wieder neuem Blickwinkel. Wer also diese Theologische Woche in Reutlingen noch einmal für sich nachvollziehen möchte, kann dies anhand dieses Bandes ebenso tun wie jener, der sich der drängenden Frage »Wie kann Gott das zulassen?« unabhängig von dieser Veranstaltung annähern möchte.«

Karl-Heinz Hecke

Rezensierter Titel:

Umschlagbild: Das Leiden und die Gottesliebe

als Buch kaufen

DE: 24,90 €
AT: 25,60 €

Das Leiden und die Gottesliebe

Beiträge zur Frage der Theodizee
Barthel, Jörg/Eschmann, Holger/Voigt, Christof

Als eBook erhältlich bei:

  • Logo Ciando
  • Logo ebook.de
  • e-Book-Logo