Warenkorb:
leer

Rezension

Der Evangelische Buchberater 04/2016

Auf 23 Stationen werden folgende Themen vorgestellt und vertieft: Es gibt unterschiedliche Arten zu hören; Missverstehen ergibt sich von selbst; Hören und Glauben sind der Sonderfall der Aneignung des Gehörten durch den Hörenden; das zentrale 8. Kapitel legt verschiedene Zugänge zum Predigthören frei (Logos-Ethos-Pathos); Erwartungshorizonte der Hörenden; aktives Zuhören; Hören im Zusammenhang des Gottesdienstes; Vorbereitung zum Hören; Hindernisse bewältigen; Fremdheit der Predigt; Blickrichtungen für das Hören (Kriterien); Predigtnachgespräch. Jede Station schließt mit Reflexionsfragen und Literaturangaben. Das Buch wendet sich an Predigerinnen/Prediger und Predigthörer und -hörerinnen, es ist mit leichter Hand geschrieben und schärft den Blick auf die Hörenden.
Martin Schulz

Mehr im Netz:

Rezensierter Titel:

Umschlagbild: Hörbuch

als Buch kaufen

DE: 19,90 €
AT: 20,46 €

Hörbuch

Eine Entdeckungsreise für Predigthörerinnen und Predigthörer
Barnbrock, Christoph/Voigt, Marie-Luise

Als eBook erhältlich bei:

  • Logo Ciando
  • Logo ebook.de
  • e-Book-Logo