Warenkorb:
leer

Rezension

selk_news 16.12.2015

Gründlich überarbeitet und für den Druck erweitert wurden die Beiträge des internationalen Symposiums, das die Lutherische Theologische Hochschule (LThH) der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK) im November 2013 in Oberursel veranstaltet hat. Zehn damals anwesende Spezialisten für Altes und Neues Testament aus vier Kontinenten, Mitglieder der Fakultät der LThH und Vertreter verschiedener Schwester- und Partnerkirchen der SELK, veröffentlichen nun »Listening to the Word of God. Exegetical Approaches« als Ergänzungsband 16 der »Oberurseler Hefte« im SELK-Partnerverlag Edition Ruprecht (Göttingen). Die Untersuchungen unter anderem zu Psalmen, Gleichnissen, prophetischen Schriften und Briefliteratur diskutieren Methoden und Zugänge in der Auslegung des biblischen Worts, das sie gemeinsam als Gottes Wort verstehen.
Als Herausgeber des Buchs überprüfen Prof. Dr. Achim Behrens, LThH-Lehrstuhlinhaber für Altes Testament, und Prof. Dr. Jorg Christian Salzmann, LThH-Lehrstuhlinhaber für Neues Testament, in diesen Tagen Korrekturen an Layout und Registern. Das Buch mit der ISBN 978-3-8469-0197-7 kommt im Januar in den Handel, soll 47,90 Euro kosten und wird auf dem Buchumschlag die Lutherrose als neues Logo der LThH zeigen.

Rezensierter Titel:

Umschlagbild: Listening to the Word of God

als Buch kaufen

DE: 47,90 €
AT: 49,24 €

Listening to the Word of God

Exegetical Approaches
Behrens, Achim/Salzmann, Jorg Christian/Adams, David L./Kloha, Jeffrey J./Laato, Timo/Raabe, Paul R./Reinstorf, Dieter/Saleska, Timothy E./Scholz, Vilson/Voelz, James W.

Als eBook erhältlich bei:

  • Logo Ciando
  • Logo ebook.de
  • e-Book-Logo