Warenkorb:
leer

Rezension

Theologische Literaturzeitung 139/2014

Den konkreten Untersuchungsgegenstand bildet die Be­handlung der Themen an den Grenzen des Lebens in den Verlautbarungen der Bundesärztekammer, die exemplarisch einer detail­lierten Analyse unterzogen werden. […] Indes zeichnet sich die Untersuchung nicht nur durch eine prä­zise Darstellung der Übereinstimmungen und Differenzen bzw. - allgemein gewendet - des Ethos der Bundesärztekammer aus. Ethik ist grundsätzlich mehr als die Darstellung des Ethos und der Moral einer Gemeinschaft von Menschen, nämlich zugleich deren Kritik. Und beides gehört grundsätzlich zur ethischen Reflexion, wie K. sie auf das Ethos der Bundesärztekam­mer hin vollzieht. D. h., dass er auch Kritik - wenngleich nicht pau­schal, sondern differenziert im Interesse an Kooperations- und bei­derseitigen Lernmöglichkeiten zwischen Ärzteschaft und Kirche ­ - üben kann. (Auszug)
Marco Hofheinz

Rezensierter Titel:

Umschlagbild: Das Ethos der Bundesärztekammer

als Buch kaufen

DE: 74,00 €
AT: 76,10 €

Das Ethos der Bundesärztekammer

Eine Untersuchung ihrer Verlautbarungen zu Themen des Lebensanfangs und Lebensendes
Kliesch, Fabian

Als eBook erhältlich bei:

  • Logo Ciando
  • Logo ebook.de
  • e-Book-Logo