Warenkorb:
leer

Rezension

Göttinger Tageblatt, 24. Dezember 2013

Mit dem Buch »Streit um die Wahrheit. Kirchengeschichtsschreibung und Theologie« ist Ekkehard Mühlenberg zu seinem 75. Geburtstag geehrt worden. Er war von 1978 bis 2006 Professor für Kirchengeschichte an der Universität Göttingen. Die von Stefanie Frost, Ute Mennecke und Jorg Christian Salzmann herausgegebene Festschrift erörtert die Frage nach dem Verhältnis von Kirchengeschichte und Profangeschichte sowie nach dem Verhältnis von Kirchengeschichte und Theologie. Der Bogen ist weit gespannt – vom Geschichtswerk des Evangelisten Lukas bis zu Aspekten der Forschung und Themen der Gegenwart. Bei aller Differenzierung und Reflexion der eigenen Relativität bleiben doch der Streit um die Wahrheit und die Stellungnahme dazu theologische Aufgaben der Kirchengeschichtsschreibung (Edition Ruprecht, 314 Seiten, 39,90 Euro).
Angela Brünjes

Rezensierter Titel:

Umschlagbild: Streit um die Wahrheit

als Buch kaufen

DE: 39,90 €
AT: 41,02 €

Streit um die Wahrheit

Kirchengeschichtsschreibung und Theologie
Frost, Stefanie/Mennecke, Ute/Salzmann, Jorg Christian/Brennecke, Hanns Christof/Gemeinhardt, Peter/Graumann, Thomas/Koch, Traugott/Müller, Barbara/Neuschäfer, Bernhard/Ohst, Martin/Ringleben, Joachim/Torjesen, Karen Jo/Voigt-Goy, Christopher

Als eBook erhältlich bei:

  • Logo Ciando
  • Logo ebook.de
  • e-Book-Logo