Warenkorb:
leer

Rezension

Göttinger Tageblatt, 31. März 2007

Frage nach Leid und Gott

Wie sind Gott und das Leid in der Welt vereinbar? Mit dieser zentralen theologischen Frage befassen sich derzeit gleich zwei Bücher aus Göttinger Verlagen. »Das Leiden und die Gottesliebe« (Edition Ruprecht, 139 Seiten, 22,90 Euro) versammelt Beiträge, die im Rahmen einer Theologischen Woche des Seminars der Evangelisch-methodistischen Kirche in Reutlingen gehalten wurden. Die Beiträge von Pastoren und Wissenschaftlern unterschiedlicher Konfessionen umkreisen die Theodizeefrage in verschiedenen Formen, von der Predigt über Bibelarbeiten und Vorträge bis zur poetischen Meditation. Eine handfeste Antwort können die Beiträge natürlich nicht liefern, wohl aber vertiefende Einsichten und ungewöhnliche Perspektiven.

Jörn Barke

Rezensierter Titel:

Umschlagbild: Das Leiden und die Gottesliebe

als Buch kaufen

DE: 24,90 €
AT: 25,60 €

Das Leiden und die Gottesliebe

Beiträge zur Frage der Theodizee
Barthel, Jörg/Eschmann, Holger/Voigt, Christof

Als eBook erhältlich bei:

  • Logo Ciando
  • Logo ebook.de
  • e-Book-Logo