Warenkorb:
leer

Rezension

Berliner Literaturkritik / Presseschau vom 6.2.2007

»Die Presseschau der Berliner Literaturkritik vom 6.2.2007 berichtet über eine Rezension von Friedrich Wilhelm Graf in der Süddeutschen Zeitung: «Über die Entstehung des Methodismus in England und in den USA berichte Richard P. Heitzenrater in seinem Buch ‹John Wesley und der frühe Methodismus›, teilt die ‹SZ› mit. Es sei eine auf den Gründungshelden der Methodistischen Kirche fixierte Darstellung, so der Kritiker Friedrich Wilhelm Graf. Der anglikanische Geistliche John Wesley (1703-1791) habe in obsessiver Selbstbeobachtung sein christliches Leben in Tagebüchern detailliert dokumentiert. Heitzenrater sei Kirchenhistoriker an der Duke University in Durham und habe seine Geschichte ‹der Leute, die man Methodisten nannte›, stark an den religiösen Selbstzeugnissen John Wesleys orientiert. John Wesley sei der wichtigste Protagonist der Reformbewegung gewesen, heißt es abschließend in der ‹SZ›.«

Link zum vollständigen Text

Rezensierter Titel:

Umschlagbild: John Wesley und der frühe Methodismus

als Buch kaufen

DE: 26,90 €
AT: 27,65 €

John Wesley und der frühe Methodismus

Übersetzt aus dem amerikanischen Englisch von Wolfgang Günther
Heitzenrater, Richard P.

Als eBook erhältlich bei:

  • Logo Ciando
  • Logo ebook.de
  • e-Book-Logo