Warenkorb:
leer

Rezension

selk_news 27.12.2009

SELK und Edition Ruprecht kooperieren
Regelungen für bereits begonnene Zusammenarbeit

Hannover/Göttingen, 27.12.2009 - selk - Die Selbständige Evangelisch-Lutherische Kirche (SELK) und der Göttinger Verlag Edition Ruprecht (http://www.edition-ruprecht.de) haben einen Kooperationsvertrag geschlossen, mit dem für die bereits begonnene Zusammenarbeit verbindliche Regelungen getroffen werden. Der Vertrag gilt ab dem 1. Januar 2010 und für zunächst drei Jahre. Zum Spektrum der Veröffentlichungen gehören in Zusammenarbeit mit der zur SELK gehörenden Lutherischen Theologischen Hochschule in Oberursel Publikationen aus theologischer Forschung und Lehre sowie Gemeindeliteratur und Agenden (Gottesdienstbücher). Die SELK strebe durch die Kooperation eine »Professionalisierung der Veröffentlichungen« sowie eine größere Verbreitung der Bücher an, erklärten Bischof Hans-Jörg Voigt und Kirchenrat Michael Schätzel bei der Vertragsunterzeichnung, zu der Dr. Reinhilde Ruprecht, Inhaberin und Leiterin der Verlags, ins Kirchenbüro der SELK nach Hannover gekommen war. Bereits zum 1. Advent erschien die neue Taufagende der SELK, die an diesem Sonntag bei sieben Taufen an verschiedenen Orten verwendet wurde.

Rezensierter Titel:

Umschlagbild: Evangelisch-Lutherische Kirchenagende Band III/1: Die heilige Taufe

als Buch kaufen

DE: 43,90 €
AT: 45,13 €

Evangelisch-Lutherische Kirchenagende Band III/1: Die heilige Taufe

Selbständige Evangelisch-Lutherische Kirche, Kirchenleitung/Voigt, Hans-Jörg

Als eBook erhältlich bei:

  • Logo Ciando
  • Logo ebook.de
  • e-Book-Logo