Warenkorb:
leer

Rezension

Göttinger Tageblatt, 29. November 2009

Die Selbständige Evangelisch-Lutherische Kirche (SELK) feiert am Wochenende bundesweit erstmals Taufen nach einer neuen Agende. Die zugrundeliegende Agende ist im  Verlag Edition Ruprecht erschienen. Zuletzt hatten lutherische Kirchen nach Verlagsangaben 1988 eine neue Taufagende herausgegeben. Taufen der SELK finden an diesem Wochenende unter anderem in Berlin und Kassel statt.
Die neue Agende bietet laut Verlag über die Anleitungen für die Kindstaufe und die Erwachsenentaufe, die in bisherigen evangelischen Taufagenden ent­halten waren, als erste Taufagende auch Hinweise für Taufen von älteren Kindern und Jugendlichen, so zum Beispiel die Taufe von Konfirmanden. Neu sei auch ein Formular für die Feier zu Beginn des Taufunterrichts für ältere Jugendliche und Erwachsene. Damit gehe die Agende auf Anforderungen einer Gesellschaft ein, in der die Kindertaufe nicht mehr selbstverständlich ist. In Göttingen gibt es eine SELK-Gemeinde im Walkemühlenweg. Die SELK vertritt orthodoxe lutherische Positionen.
Jörn Barke

Rezensierter Titel:

Umschlagbild: Evangelisch-Lutherische Kirchenagende Band III/1: Die heilige Taufe

als Buch kaufen

DE: 43,90 €
AT: 45,13 €

Evangelisch-Lutherische Kirchenagende Band III/1: Die heilige Taufe

Selbständige Evangelisch-Lutherische Kirche, Kirchenleitung/Voigt, Hans-Jörg

Als eBook erhältlich bei:

  • Logo Ciando
  • Logo ebook.de
  • e-Book-Logo