Warenkorb:
leer

Gerhard Werle

Dr. Gerhard Werle ist Professor für deutsches und internationales Strafrecht, Strafprozessrecht und juristische Zeitgeschichte an der Humboldt-Universität zu Berlin. Er ist Co-Direktor des »South African-German Centre for Development Research and Criminal Justice« und des zugehörigen Master- und Doktoranden-Programms »Transnational Criminal Justice and Crime Prevention - An International and African Perspective« (Kapstadt/Berlin).

Gerhard Werle ist Autor des ersten deutschsprachigen Lehrbuchs zum Völkerstrafrecht, das mittlerweile in fünf Sprachen, z.T. bereits in zweiter Auflage, erschienen ist.

Titel bei Edition Ruprecht

Umschlagbild: Versöhnung, Strafe und Gerechtigkeit

als Buch kaufen

DE: 26,90 €
AT: 27,65 €

Versöhnung, Strafe und Gerechtigkeit

Das schwere Erbe von Unrechts-Staaten
Bongardt, Michael/Wüstenberg, Ralf K./Bernecker, Walter L./Gauck, Joachim/Hoppe, Thomas/Montenbruck, Axel/Rinke, Stefan/Werle, Gerhard

Als eBook erhältlich bei:

  • Logo Ciando
  • Logo ebook.de
  • e-Book-Logo
Foto: Gerhard Werle